Willkommen beim Ortsverein SPD Dolgesheim-Berggemeinden

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Freunde der SPD, auf den Seiten des SPD-Ortsvereins Dolgesheim/Berggemeinden möchte ich Sie ganz herzlich begrüßen. Unser Ortsverein setzt sich aus den Dörfern Eimsheim, Dolgesheim, Dorn-Dürkheim, Uelversheim, Weinolsheim, Wintersheim und Ludwigshöhe zusammen und deckt damit einen Großteil der so genannten „Berggemeinden“ in der Verbandsgemeinde Rhein-Selz ab. Auf unseren Homepage wollen wir Sie auf aktuelle Themen und Informationen, aber auch auf Veranstaltungen und Aktionen der SPD auf kommunaler, landes- und bundespolitischer Ebene hinweisen. Auch möchten wir Ihnen unsere Meinungen und Entscheidungen zu den verschiedenen politischen Themenfeldern darstellen und erläutern. Dabei können Sie sich selbstverständlich beteiligen: Wenn Sie über unsere politischen Ziele mitdiskutieren möchten, Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an uns. So möchten wir Ihnen mit diesen Seiten nicht nur eine moderne Informationsmöglichkeit, sondern auch die Möglichkeit zur Diskussion bieten. Wir freuen uns auf Sie! Ihr Markus Abstein - Vorsitzender -

 
 

Topartikel Aktionen Mario Gebhardt Bürgermeisterkandidat für die VG Rhein-Selz

 

 

 

 

 

Hallo Rhein-Selz! Hallo liebe Bürgerinnen und Bürger in den Berggemeinden,    

am 13. März 2022 wählen Sie den neuen Bürgermeister unserer Verbandsgemeinde Rhein-Selz und ich bewerbe mich bei Ihnen als Kandidat für dieses Amt.  

Das bin ich: Mario Gebhardt, 49 Jahre alt, verheiratet mit Nicole Bernard, wir leben mit unserer kleinen Tochter Franziska in Nierstein und unser zweites Kind ist unterwegs. Nach der mittleren Reife, Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten und Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt war ich über 20 Jahre in verschiedenen Funktionen im Amt für soziale Leistungen der Landeshauptstadt Mainz tätig. Seit 2014 führe ich im Büro des Oberbürgermeisters die Geschäfte des Mainzer Stadtvorstandes.

Über 30 Jahre Verwaltungserfahrung und Kompetenzen aus verschiedenen Blickwinkeln u. a. auch durch meine Personalratsarbeit und als Führungskraft bringe ich mit. In verschiedenen Organisationen wie z. B. der DLRG hatte ich Vorstandposten und Verantwortung inne. Seit 2018 bin ich wieder Mitglied im Verbandsgemeinderat und aktuell Vorsitzender der SPD-Fraktion.

Ich möchte unsere Verbandsgemeinde zum Vorreiter im Land machen. Rhein-Selz Richtung Spitze führen. Mit Wohnen, wie es zu mir passt - Mobilität, die uns weiterbringt - einer Verwaltung, die für dich anpackt und einem Fortschritt, der uns stärker macht - wird uns dies gelingen.

Mein Anspruch ist es, dass alte Denkmuster aufgebrochen werden und neue entstehen. Meine Ziele möchte ich zusammen mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, unseren Städten und Gemeinden und den Beschäftigten unserer Verbandsgemeinde erreichen. Ich möchte hierbei Orientierung geben und mit Ihnen gemeinsam Rhein-Selz in eine gute Zukunft führen. Dafür steht für mich mein Leitmotiv: #zusammenführen.

Ich würde mich sehr freuen, mich mit Ihnen zu meinen Zielen und den Dingen, die Sie für Rhein-Selz umgesetzt wissen wollen, austauschen zu können! Schreiben Sie mir an zusammenfuehren@mario-gebhardt.de oder sprechen Sie mich auf einem meiner Termine in unserer Verbandsgemeinde an!

Für das bevorstehende Weihnachtsfest und den Jahreswechsel wünsche ich Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Zeit und alles erdenklich Gute. Bleiben Sie optimistisch in dieser schwierigen Zeit.

Ihr

Mario Gebhardt

Veröffentlicht am 11.12.2021

 

Ankündigungen SPD Grenzwanderung 28.12.2019

Am 28.12.2019 findet die jährliche Grenzwanderung des SPD Ortsvereins Dolgesheim-Berggemeinden statt. 

Veröffentlicht am 03.12.2019

 

Ortsverein Vorstandswahl 2019

Am 27.11.2019 fand im Rathaus Uelversheim die Mitgliederversammlung des Ortsvereins Dolgesheim Berggemeinden statt. Im Rahmen dessen wurde der neue Vorstand des Ortsvereins gewählt. Der neue Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden Hans- Joachim Eller, den Stellvertretenden Vorsitzenden Ernst Braner und Markus Abstein, Kassierer Dieter Schlütter, Martina Eller-Zillig als Schriftführerin. Torsten Feuffel, Gabriele Baumgarten und Udo Schätzel wurden zu Beisitzern gewählt.  

(V.l.n.R  Markus Abstein, Torsten Feuffel, Ernst Braner, Hans-Joachim Eller, Martina Eller-Zillig, Dieter Schlütter)  

Veröffentlicht am 02.12.2019

 

Allgemein Traditionelle Grenzwanderung

SPD Dolgesheim/Berggemeinden informiert sich über Windkraft

Die traditionelle Grenzwanderung des SPD Ortsvereines Dolgesheim/Berg-gemeinden führte in diesem Jahr zum Windpark nach Eimsheim. Bei einem, diesem Thema durchaus angemessenen, frischen Wind machte sich die erfreulich zahlreiche Teilnehmerschar um 13:30 Uhr am Uelversheimer TSV-Heim auf den rund 7,5 km langen Weg. Besonderes Interesse zeigten die Teilnehmer aus Uelversheim, denn in der Uelversheimer Gemarkung, unmittelbar an der Gemarkungsgrenze zu Gunters-blum, möchte ein Investor 3 von insgesamt 6 Anlagen installieren.

Nach Begrüßung der Teilnehmer bei Glühwein vor einem Windrad erläuterte Ortsbürgermeister Hans-Joachim Eller dann innerhalb des Turmes die Entstehung der Anlage und wies explizit auf die vom Betreiber in Abstimmung mit der Gemeinde errichteten befestigen Wege hin, die vom Windkraftbetreiber errichtet und teilweise unterhalten werden, aber der ganzen Bevölkerung, insbesondere der Landwirtschaft, einen erheblichen Nutzen bringen. Ein Vertreter der Firma GAIA erläuterte die vorhandene Anlage und stellte die beabsichtigte Planung in den Gemarkungen Uelversheim und Guntersblum vor. Geplant sind insgesamt 6 Anlagen mit einer Nabenhöhe von159 m und einem Rotordurchmesser von ca. 140 m, womit eine solche Windkraftanlage eine Gesamthöhe von 229 m erreichen würde. Geschäftsführer der GAIA, Herr Szielasko, erläuterte die vielen, auch durchaus kritischen Fragen der anwesenden Teilnehmer und stellt u. a. fest, dass der Abstand der projektierten Anlagen zum ersten Wohnhaus der Ortslage Uelversheim mindestens 1250 m betrage. Beim gemeinsamen Abschluss mit deftiger Erbsen-suppe und Bockwurst bedankte sich der SPD Vorsitzende Eller bei den zahlreich erschienen Wanderern für ihr Interesse und stellte fest, dass es sicherlich viele unterschiedlichen Meinungen zu Windenergieanlagen gäbe, umso wichtiger sei es, sich auch vor Ort zu informieren.

Mit vielen neuen Informationen verabschiedeten die beiden Bürgermeister Rudi Baumgarten und Hans Joachim Eller die Gäste ins Neue Jahr.

Veröffentlicht am 06.01.2018

 

Allgemein Verleihung der Willi Brandt Medaille

Eine außergewöhnliche Auszeichnung für Dieter Schlütter

Zum seinem 80. Geburtstag wurde dem Dolgesheimer Mitglied, Dieter Schlütter, eine ganz besondere Ehrung zuteil. Als Gründungsmitglied des Ortsvereins und seitdem ohne Unterbrechung im Vorstand aktiven Mitglied der sozialdemokratischen Partei unseres Ortsvereins, wurde Dieter Schlütter am Donnerstag, 09. November 2017 die Willi-Brandt-Medaille verliehen.In anerkennden Worten ging MdB a.D. Klaus Hagemann im Kreis der zahl-reichen Gratulanten auf das herausragende Engagement des Jubilars seit Anfang der 1970ger Jahre ein. Er war in dieser Zeit in vielen Funktionen tätig, als Mitglied des VG-Rates, als Ortsvereinsvorsitzender, als Mitglied des Dolgesheimer Gemeinderates und nun seit vielen Jahren als unbestechlicher und penibler Kassenführer. Hierfür wurde Dieter Schlütter auch der besondere Dank des Vorstandes überbracht, verbunden mit den herzlichsten Geburtstagwünschen aller Mitglieder. Wir wünschen weiterhin Glück, Gesundheit und Schaffenskraft.

 

Veröffentlicht am 14.12.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 326402 -

Counter

Besucher:326403
Heute:23
Online:1
 

Suchen